Gästebuch

Neuen Eintrag schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Felder mit * sind Pflicht-Angaben.
Zur Sicherheit vor Spam-, Hass- und oder Verfassungsfeindlichen Kommentaren kann Deine IP-Adresse gespeichert werden. Es erfolgt keinerlei andere Nutzung Deiner hier eingetragen Daten als zur technischen Aufrechterhaltung dieser Gästebuchfunktion. Wenn Du deine Einträge gelöscht haben möchtest, schreibe bitte an datenschutz@karat-band.com und beschreibe kurz Dein Anliegen. Dein Eintrag wird im Gästebuch erscheinen, sobald wir ihn uns angesehen und freigegeben haben. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge zu kürzen, zu löschen oder sie nicht freizugeben. Beträge die gegen geltendes Gesetz verstossen werden nicht geduldet! Viel Spass!
2004 Einträge
Antje und Frank aus Halle/Saale schrieb am 02.07.2020 um 22:20:
Lieber Martin,

nachträglich alles erdenklich Gute zu Deinem Geburtstag, vor allem viel Gesundheit und Glück für Dich. Mach weiterhin so tolle Musik mit Deinen Band Mitgliedern von KARAT !!
Es ist sehr schade, dass ihr Eure Jubiläumstour nicht wie geplant durchführen könnt. Doch wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch, das wird schon klappen.
Bleibt alle schön gesund, liebe Grüße auch an Jana und Adele.

Herzliche Grüße von Antje und Frank.
Engel schrieb am 02.07.2020 um 18:40:
Vielen Dank und großen Respekt für Euer großartiges musikalisches Vermächtnis und dafür, dass Ihr immer noch als eine der wenigen DDR-Rockbands aktiv seid. Alles Gute für Euch !!!
Corina schrieb am 30.06.2020 um 20:56:
Hallo lieber Martin,

zu deinem heutigen Geburtstag wünschen wir dir alles Liebe und Gute, vor allem natürlich viel Gesundheit! Feiere heute schön mit deinen Lieben!

Wir freuen uns schon, dich und deine Bandkollegen bald mal wieder zu sehen. So habt ihr euch euer Jubiläumsjahr sicher nicht vorgestellt, aber ein paar kleine Lichtblicke gab und gibt es ja doch. Macht weiter das beste draus, wir warten auf euch und wollen mit euch feiern. In diesem Sinne, haltet durch und seid alle ganz lieb gegrüßt von Evelyn und Corina.
Susanne aus Jena schrieb am 30.06.2020 um 12:18:
Lieber Martin,

Ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag, viel Glück und vor allem viel Gesundheit.

Feier noch schön!🙂

Ganz liebe Grüße

Susanne
Thomas Badeck aus Flörsheim am Main schrieb am 19.06.2020 um 19:58:
Hallo Karat, bin ein Fan von euch, leider habe ich euch noch nie Leif gesehen.
Habe mir vor kurzen wider „Der blaue Planet“ von euch angehört.
Wist Ihr eigentlich wir das Lied in die jetzige Corona Zeit passen würde!.....? Passt!!..!
Ihr müsstet nur das Wort „Neutronen“ gegen das Wort „Corona“ ersetzen, der Rest passt eigentlich auch auf die jetzige Corona Zeit. Wäre ein tolles Lied für die Corona Zeit.
Ist meine persönliche Meinung aber „Der blaue Planet„ passt Voll darauf. Wie damals auf die Aufrüstung. Schöne Grüße an euch alle. Vielleicht bringt Ihr ja eine neue Version davon noch raus. Ein kleiner Fan. Alles Gute für euch!
Frank Müller aus Eisenach schrieb am 15.06.2020 um 11:27:
Wenn ich Eure Jammerei bezügloch Einnahmeverluste wegen Corona höre, wird mir schlecht. Ich glaube,Ihr habt in Euerm Leben mehr Geld gescheffelt, als jeder normale Mensch in seinem Leben verdienen kann. Also haltet mal die Luft an und lent von Euern Zinsen, das müßte reichen. Was sollen denn normale Menschen sagen, die Kurzarbeit machen und von 60 Prozent leben müssen. Ihr solltet Euch schämen. Pfui
Heike & Tilo aus Leipzig schrieb am 15.06.2020 um 07:49:
Hallo,

wir waren am Samstag, den 13.06.20, beim Hotelkonzert im Pentahotel Chemnitz. Dieses Konzert war mal ein Konzert der anderen Art und besonders toll. Solche Konzerte könnte es öfter geben. Es war toll.

LG
Heike & Tilo
Susanne aus Jena schrieb am 14.06.2020 um 10:42:
Liebe Karat-Musiker,

Ich war zwar gestern Abend bei dem Hotel-Konzert nicht mit dabei, aber ich habe im Internet einen Bericht darüber angesehen. Ich finde so eine Art von Konzert auch nicht schlecht. Vielleicht könnt ihr so etwas vorübergehend öfter machen, z. B. mal wieder in Jena!

Liebe Grüße

Susanne
colorido e. V. Plauen aus Plauen schrieb am 09.06.2020 um 10:14:
Hallo zusammen,
die kritische Auseinandersetzung mit den so genannten Corona-Protesten und den dahinterstehenden Denkweisen liegt uns sehr am Herzen.

Derzeit erreichen Fake-News und Verschwörungsmythen rund um das Corona-Virus ein Millionenpublikum: im Netz, auf der Straße und im Bekanntenkreis. Solche teils harmlos wirkenden Verschwörungsmythen ebnen den Weg in antisemitische und rassistische Weltbilder, die zu konkreten Angriffen auf konkrete Gruppen führen: Jüdinnen und Juden, asiatisch gelesene Personen, Asylsuchende, Menschen mit Einwanderungsgeschichte, Wissenschaftler*innen sind davon betroffen.
Es ist kein Plauener Phänomen, sondern ein sächsisches oder ostdeutsches oder in diesem Falle sogar gesamtdeutsches.
So beeindruckend - in negativem Sinne - diese Querfront auch sein mag, ist es unserer derzeitigen Einschätzung nach (zum jetzigen Zeitpunkt) aber bei weitem noch keine große Bewegung. An den Bevölkerungszahlen der einzelnen Orte gemessen sind bisher in der Regel maximal 0,1 % der Leute auf der Straße. Es ist einerseits wichtig diese Demonstrationen ernst zu nehmen, weil es eine echt gefährliche Mischung aus Nazis, AfD, Reichsbürgern und eben teilweise auch Esoteriker*innen und Hippies ist und auf der anderen Seite müssen wir aufpassen beim Thematisieren, dass wir diese (bisher zumindest) kleine Minderheit nicht größer machen als sie ist. Das ist nicht einfach.

Ihr sollt nur wissen, eure Lieder werden dort gespielt, live und schrecklich falsch gesungen, so am Samstag, 6. Juni 2020 in Plauen bei einer Kundgebung dieser „Querdenker“ in Plauen:
Über sieben Brücken musst du gehen (Karat, 1979; Peter Maffay, 1980)
Beste Grüße und großer Fan
Doritta Korte
Vorstandsvorsitzende colorido e. V.
Büro- und Veranstaltungsräume coloridoTREFF I Dittrichplatz 8 I 08523 Plauen
Postanschrift: colorido e. V. I Stauffenbergstraße 6 I 08523 Plauen
DEMOKRATIE.LEBENDIG.GESTALTEN.
„All different – all equal – Alle anders – alle gleich"
www.colorido.de
0049 3741 224188
Lippert Petra aus Oelsnitz/Vogtland schrieb am 29.05.2020 um 15:38:
Hallo Ihr Lieben. Wir drei treuen Fans aus dem Vogtland wünschen Euch und Euren Familien schöne sonnige Pfingsten. Wir hoffen das sich die derzeitige Lage beruhigt, damit wir Euch auf den Konzerten wieder zu jubeln können. Bleibt bitte schön gesund. Liebe Grüsse von Petra, Ulli und Marcel
😍🌞
Susanne aus Jena schrieb am 21.05.2020 um 13:25:
Lieber Claudius, Bernd, Christian, Micha, Ed und Martin,

Ich wünsche euch alles Gute zum Männertag!🍺🍻

Leider konnte ich bei eurem gestrigen Konzert in Erfurt nicht dabei sein, aber die Videos auf eurer Facebook-Seite sind nicht schlecht.

Ich wünsche euch noch weiterhin viel Spaß und vor allem:

BLEIBT GESUND!

Eure Susanne 😘
Erwin Wanninger aus D-94315 Straubing schrieb am 14.05.2020 um 11:36:
Liebe Freunde,
mittlerweile am 13.April60 Jahre jung geworden,seid ihr für mich die beste deutsche
Rockband überhaupt!!! Eure Texte in deutsch,klar,verständlich,zum Mitsingen,und vor allem sozial,kritisch,hintergründig! Das schätze ich sehr an Euch!!!
Kocian, Gerd aus Hennigsdorf schrieb am 27.04.2020 um 20:44:
Hoffentlich bleibt es beim 5.09.20 in der Wuhlheide dabei. 2015 Waldbühne ist immer noch in meinem Kopf. Lasst euch nicht hängen......Liebe Grüße an euch
Jörg aus Bobzin schrieb am 23.04.2020 um 22:11:
Hallo, geschätzte KARAT-Band,

Warum macht ihr aus „Blauer Planet“ nicht eine 2020-er „Edition“? Aus NEUTRONEN einfach „CORONEN“, und das Lied ist aktueller denn je.

Bitte nich als Scherz verstehen, Einnahmen könnte man ja für Pflegekräfte einsetzen.

@ Claudius: Dein Vater wird für immer ein Jugendidol von mir (Bj. 74) bleiben.

Bitte gesund bleiben!
Ralf Schmidt aus Neuhaus(Oste) schrieb am 17.04.2020 um 21:15:
"Über sieben Brücken musst du gehen !" - Ein einmaliger Hit aus den späten 70-iger Jahren. - Ich erinnere mich noch genau daran. - Allein in meinen Auto, zwischen Berlin, Richtung Hamburg, auf der B(früheren F) 5, als ich den obigenb Hit hörte. - Er ist mir nie wieder aus den Ohren gegangen! - Mag ich bis heute. - Schon damals, in der sog. "schwärzesten" DDR-Zeit kam mir sofort der Gedanke nach WIEDERVEREINIGUNG. - Dass dieses tatsächlich später einrat, grenzt an ein Wunder ! - Das Lied hat vielleicht etwas mitgeholfen. - Viel Erfolg, dem Team der Gruppe "Karat", weiterhin !
Waltraud schrieb am 11.04.2020 um 09:46:
Über sieben Brücken musst du gehn........es gibt kein Lied auf der Welt, dass unser Leben derzeit mehr trifft.
Es war schon immer mein (Wessi) Lebenslied und klingt für mich wie eine Prophezeiung.
Antje und Frank aus Halle/Saale schrieb am 10.04.2020 um 17:42:
Hallo liebe Bandmitglieder von KARAT, hallo liebe Jana!

Wir wünschen Euch allen ein frohes und gesundes Osterfest, auch bei der aktuellen Lage versucht das Beste daraus zu machen und die Zeit mit Euren Lieben schön zu verbringen. Schade, dass Ihr Eure geplante neue Tour nicht starten konntet. Doch es sind ja schon neue Termine vorgesehen, das ist toll!! Wir möchten Euch so gern wiedersehen! Bleibt schön gesund und passt gut auf Euch auf.

Liebe Grüße aus Deiner Heimatstadt Halle, Claudius
Eure Fans Antje und Fränki
Perry Walczok aus Bielefeld schrieb am 31.03.2020 um 13:05:
Hallo Ed!

Zuerst mal möchte ich anmerken, dass ich auch heute noch Eure Werke gerne anhöre. Ich hatte das Glück euch in den Neunzigern in Gera zweimal mit Herbert Dreilich erleben zu dürfen. Er fehlt uns nach wie vor und daran wird sich leider nichts mehr ändern. Umso erfreulicher ist es, dass sein Sohn Claudius in seine Fußstapfen getreten ist. Jetzt zur eigentlichen Frage. Welche Synthesizer hattest du damals zu DDR- Zeiten eingesetzt? Zumindest bei dem Titel "Albatros" habe ich den Eindruck den Solina teilweise herauszuhören. zumindest vom Klang her. Ich bin selbst dabei elektronische Musik zu komponieren. Wobei es eher in die experimentelle Richtung geht. Aufgrund von Platz- und vor allem finanziellen Problemen, muss ich mich mit der AnalogLab-Software von Arturia begnügen. Aber letztendlich zählt das was am Ende heraus kommt. Oder?
Würde mich freuen von dir zu hören und wenn ihr euch mal nach Bielefeld verirrt.

Mit einem freundlichem Gruß
Euer Fan Perry Walczok
Corina schrieb am 07.03.2020 um 12:14:
Lieber Ed,

zu deinem heutigen Geburtstag wünschen wir dir alles Liebe und Gute, vor allem natürlich viel Gesundheit.

Wir würden uns freuen, dich auch einmal wieder auf der Bühne zu sehen, denn es ist ja auch deine wunderbare Musik, die die Band und uns bis heute trägt.

(Für mich fast) 45 Jahre - das ist schon ein Stück! Auch dazu unseren herzlichen Glückwunsch an dich und die gesamte KARAT Familie. Wir werden hier und da auch einmal bei euren Konzerten vorbei schauen. Darauf freuen wir uns schon sehr und sind auf das Programm gespannt.

Nun habe aber erst einmal eine schöne Geburtstagsfeier und dann ein wundervolles Jubiläumsjahr!

Ganz liebe Grüße an dich und alle anderen Karäter senden Evelyn und Corina!
Susanne aus Jena schrieb am 07.03.2020 um 10:00:
Lieber Ed,

Ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag, viele schöne Geschenke und eine schöne Geburtstagsfeier.🎂🌺💐

Ganz liebe Grüße

Susanne 🙂
Janni aus Berlin schrieb am 05.03.2020 um 07:08:
Meine Mama und meine Schwägerin haben von mir Karten für Euer Konzert in Berlin am 5.9.2020 bekommen. Wir 3 freuen uns total drauf. Seit ich Kind bin, bin ich Fan von Euch. Und meine Liebe Kollegin Frau Keuhte kennt Euch sogar privat. Wir 3 weiber freuen uns auf Euch. Bis bald. 🤭💃💃🍾🎤🔊🎸
Hobbymusiker aus 52249 schrieb am 25.02.2020 um 16:35:
Hei Karat, schade dass Ihre Veni Creator Spiritus verboten sind! Andersrum grandios, die Vagans von BS sind weitaus professioneller !
Maren Göttsch & ihr Peter(goge) aus Hamburg Volksdorf schrieb am 09.01.2020 um 22:54:
Liebe Karäter, bin gefühlt von Geburt an & durch meinem fast 5 Jahre älteren Bruder absolut fasziniert & begeistert von Karats Musik. Hier noch einmal ein Statement von Herzen für euren Song "Hoffnung", den ich auf YouTube erstmals hörte, aber natürlich grundsätzlich auch für eure tolle Musik sowieso & euch selbst. Ich finde diesen/ euren Song einfach absolut Klasse. Bleibt bitte so wie ihr euch fühlt & seid! Genau richtig :) Leider war es mir bisher nicht vergönnt, eines eurer Konzerte zu besuchen oder ein Aurogramm von euch zu bekommen. Mom. noch in Hamburg, aber ab Mitte des Jahres in Österreich/ Thiersee lebend, hoffe ich, mir diesen Wunsch dennoch demnächst erfüllen zu können. Es ist toll wie ihr, auch ohne Fußstspfen nötig zu haben, Karats Seele fortsetzt... sowohl mit den älteren Songs, dennoch aber so Selbst seid & trotzdem auch immer mit so viel Inspiration, Leben & Gefühl einfach auch "Neues" mit hereinbringt, so wie den Song Hoffnung. Habe dich lieber Claudius & Bernd neulich auch bei "Volle Kanne" gesehen & bin absolut gespannt auf das neue Album :))) Alles Beste für euch weiterhin! Ihr habt eine tolle Ausstrahlung, als Mensch & Musiker , bodenständig & absolut authentisch.
Susanne aus Jena schrieb am 01.01.2020 um 13:37:
Liebe Karäter,

ich wünsche euch allen und Euren Familien ein gesundes neues Jahr. Ich habe euch gestern bei der ZDF Silvesterparty gesehen. Ihr wärt von allen am besten!😊

Ganz liebe Grüße

Susanne
Antje und Farnk aus Halle schrieb am 25.12.2019 um 16:55:
Leiber Claudius, Bernd, Christian, Martin ,Micha sowie Jana,

erst mal nachträglich Dir lieber Christian alles Gute zum Geburtstag, Glück und viel Gesundheit, Euch anderen allen frohe und besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Erfolg für Eure Tour nächstes Jahr, wir sind dabei !!

Herzliche Grüße aus Halle von Antje und Fränki !
Corina schrieb am 22.12.2019 um 15:32:
Lieber Christian,

wir wünschen dir alles Liebe und Gute zu deinem heutigen Geburtstag! Bleib vor allem schön gesund und feiere heute schön! Wir freuen uns schon auf dich und deine Kollegen im nächsten Jahr!

Euch allen wünschen wir frohe Weihnachten im Kreise eurer Lieben, eine ruhige besinnliche Zeit mit etwas Erholung und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir sehen uns!

Liebe Grüße senden euch Evelyn und Corina!
Susanne aus Jena schrieb am 22.12.2019 um 13:11:
Lieber Christian,

Ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag und viele schöne Geschenke.🍀🎁

Ich wünsche auch dir und deiner Familie frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.🎄🎆🎉

Ganz liebe Grüße

Susanne🙂
Lippert Petra aus Oelsnitz/Vogtland schrieb am 22.12.2019 um 07:44:
Hallo Ihr Karäter
Wir wünschen Euch aus dem wunderschönen Vogtland ruhige und besinnliche Feiertage im Kreise Eurer Familien. Rutscht gut und gesund ins "Neue Jahr" damit wir Euch und eure wunderschöne Musik auch 2020 wieder erleben dürfen. Lg Ulli, Petra und Marcel.🎄
Antje und Frank aus Halle/Saale schrieb am 04.12.2019 um 22:45:
Hallo liebe Karäter, hallo liebe Jana,
herzliche Grüße aus Halle von Euren treuen Fans und ganz herzlichen Dank
für den wunderschönen Abend im Steintor am 29.11.2019.

Ganz besonders für uns war das Treffen vor dem Konzert mit Claudius und Bernd !!
Schön dass Ihr Euch für uns Zeit genommen habt und vielen Dank nochmal.
Das Konzert anschließend war einfach Klasse und ein richtiges Heimspiel für Claudius und uns. Auch die Wort von ihm waren immer sehr gut ausgewählt.
Der Abend wird noch lange bei uns in Erinnerung bleiben !
Euch und Euren Familien eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit .

Eure Antje und Frank
Susanne aus Jena schrieb am 02.12.2019 um 09:26:
Hallo ihr lieben,

Gestern Abend hat eine ältere Dame bei "The Voice Senior" den Song "Über sieben Brücken" gesungen. Eigentlich war die Performance gar nicht so schlecht. Es haben fast alle Leute mitgesungen. Und fast hätte einer aus der Jury gebuzzert. Doch sie hat es leider nicht bis zu den Sing-Offs geschafft. Eigentlich sehr schade!
Ich wünsche euch eine schöne (Vor-)Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!🙂