Gästebuch

Neuen Eintrag schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Felder mit * sind Pflicht-Angaben.
Zur Sicherheit vor Spam-, Hass- und oder Verfassungsfeindlichen Kommentaren kann Deine IP-Adresse gespeichert werden. Es erfolgt keinerlei andere Nutzung Deiner hier eingetragen Daten als zur technischen Aufrechterhaltung dieser Gästebuchfunktion. Wenn Du deine Einträge gelöscht haben möchtest, schreibe bitte an datenschutz@karat-band.com und beschreibe kurz Dein Anliegen. Dein Eintrag wird im Gästebuch erscheinen, sobald wir ihn uns angesehen und freigegeben haben. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge zu kürzen, zu löschen oder sie nicht freizugeben. Beträge die gegen geltendes Gesetz verstossen werden nicht geduldet! Viel Spass!
2059 Einträge
Susanne aus Jena schrieb am 18.01.2021 um 14:04:
Liebe Karat-Musiker,

Ich hatte schon seit längerem die Idee oder den Gedanken gehabt, dass eurer Homepage ein neues Design mal ganz gut tun würde. Vielleicht könnt ihr ja mal darüber nachdenken. Jetzt hättet ihr auch genügend Zeit dafür.

Was haltet ihr davon?

Ganz liebe Grüße

Susanne
Sylke Brendel aus Leipzig schrieb am 16.01.2021 um 19:27:
Meldet euch bitte mir, der Schulleiterin einer Grundschule, die gern eine ganze Region aufleben lasen würde mit: Es wird weitergehn!!!!
Wir sind große Fans von euch und ich als Schulleiterin würde das gern transportieren!!! Nicht nur Silbermond, auch ihr habt das Potenzial mit eurem eben genannten Song! Ich würde sogar eine Tanzchoreographie entwickeln und einen Aufruf starten, dem Song und euch in dieser schwierigen Zeit zu folgen! Gern informiere ich Presse und Radio, aber tut etwas! Ihr könnte es, Menschen in diesem Wahnsinn von Corona zu begleiten! Da braucht man keinen Jerusalema -Tanz- Mensch wir brauchen euch!
Wo seit ihr!
Ruft mich an unter 01735670590 oder in der Schule in Leipzig: 0341-2340950 an!
Macht euch auf den Weg!

LG Sylke Brendel- Schulleiterin (51, 7 Jahre alt)
Sandra schrieb am 10.01.2021 um 21:41:
Liebe Karat-Musiker, liebe Adele, liebe Ingrid und liebe Jana,

ich wünsche Euch alles Liebe und vor allem Gesundheit für das neues Jahr und dass wieder Konzerte stattfinden werden...!

Meine Familie und ich haben uns sehr über Euren Auftritt in der Silvestershow gefreut!!! Für uns war es ein großer Lichtblick ... und es hat uns wieder sehr viel Kraft und Trost gegeben. Wir danken Euch von ganzem Herzen dafür!!!

Wir sind große Fans und haben Euch schon 2 Mal live gesehen (Waldbühne Berlin und Senzig/Königs Wusterhausen).

Bitte passt gut auf Euch auf und bleibt alle gesund!

Ganz liebe Grüße aus Berlin
Eure Sandra
Knut schrieb am 06.01.2021 um 01:41:
Ich bin zwar ein alter Fan, aber diese Auftritt bei der peinlichen Privat-Silvestershow des öffentlichen Rundfunks und der Regierung war zum fremdschämen!
Kein Funken Solidarität mit den Kollegen, die seit Monaten mit Berufsverbot belegt sind, keine Kritik an einer Regierung die rechtswidrige Veranstaltungsverbote erläßt, keine Boykott, solange nicht auch anderen Künstlern wieder eine eine Chance auf Lebensunterhalt gegeben wird, kein Abbruch der Nummer nach den ersten Takten mit einer geharnischten Rede, wie sie etlicher Eurer Kollegen bei dem Alarmstufe Rot Protest vortrugen...
...nein, liebe Karat, daß ich Euch mal charakterlich so weit unten finden muß, ist schon sehr enttäuschend.
Corina schrieb am 03.01.2021 um 19:50:
Liebe Karäter,

wir wünschen euch - und allen drumherum - alles Gute fürs neue Jahr, insbesondere viel Gesundheit und dass wieder Konzerte im "üblichen" Rahmen stattfinden können.

Wir freuen uns immer, wenn wir Karat sehen und hören können, am liebsten natürlich "live und in Farbe". Leider ist das ja seit geraumer Zeit nicht möglich und so haben wir uns sehr gefreut, dass wir euch in der Silvesternacht wenigstens im Fernsehen sehen und hören konnten. Für uns war es ein Lichtblick in diesen Zeiten, habt vielen Dank dafür!

Ganz liebe Grüße an euch alle und bis hoffentlich bald! Evelyn und Corina
Marion aus Potsdam schrieb am 03.01.2021 um 17:28:
Hallo und gesundes Neues bei Karat!
Ich fand es sehr schön und inspirierend euch einfach mal wieder auf der (Fernseh-Sylvester)-Bildfläche zu sehen! Danke dafür und hoffentlich habt ihr alles gut überstanden. Passt gut auf euch auf, denn uns hilft kein Gott...
Marion und Co.
Rene aus Rudolstadt schrieb am 02.01.2021 um 18:08:
Fassungslos und auch wütend ! Ich wünschte, alle Platten die ich von euch besitze, würden sich in welche von Schlagersängern verwandeln, da könnte ich wenigstens meiner Mutter noch eine Freude machen.
Nun gut, da man sich nicht ewig aufregen soll, sehe ich euch ab heute für mich, als gestorben an !
Ein Zitat aus dem Film „Die Feuerzangenbowle“ kann ich mir allerdings nicht verkneifen:

Bäh, was habt ihr doch für einen fiesen Charakter !!!
Michael Lehninger aus Forchheim schrieb am 02.01.2021 um 14:33:
Schämt euch.
Genau wie vor 30 Jahren.Systemtreu
Andreas aus Nordenham schrieb am 02.01.2021 um 11:17:
Viele liebe Grüße an Euch alle, gesundes neues Jahr. In dieser Zeit der befohlenen Ruhe und Besinnlichkeit, las ich gerade, das auch Ihr bei der Sylvester Party des zweiten deutschen Lügenfernsehens dabei wart. Schade und ich muß sagen, ich bin sehr enttäuscht. Ich verstehe eventuell, das man noch ein bißchen Geld verdienen kann. Aber sich mit denen gemein zu machen, die ein ganzes Volk einsperren und die Zukunft düster aussehen lassen. Sorry.. Kann ich nicht verstehen. Einen Fan auf Lebenszeit habt Ihr verloren.
Petra aus Oelsnitz Vogtland schrieb am 01.01.2021 um 20:54:
Heute wieder ein paar Zeilen aus dem Vogtland. Wir wünschen Euch und Eueren Familien alles Liebe und Gute für 2021. Vorallem Gesundheit. Petra, Ulli und Marcel😍
Sarah aus Pockau schrieb am 01.01.2021 um 18:00:
Ich bin ein großer Fan von euch ich habe euch schon 2 mal live gesehen einmal in Chemnitz Schloss Klaffenbach und in Marienberg .

Herzliche Grüße Aus Pockau im Erzgebirge
Eurer größter Fan Sarah
Kathleen aus Wentorf bei Hamburg schrieb am 01.01.2021 um 16:31:
Hallo Karat, ich habe mich sehr über euren Auftritt in der Silvestershow gefreut! Gerade nach dem letzten Jahr, in welchem die Konzerte nicht stattfanden, war es doch noch ein guter Abschluss \ gerade im Jubiläumsjahr!!! \ Vielen Menschen habt ihr damit wieder Kraft u Trost gegeben. Es muss auch für die Band ein besonderer Moment gewesen sein, direkt vor dem Brandenburger Tor das alles zu genießen!
Ich freu mich auf 2021 und bin voller Zuversicht das Konzerte wieder stattfinden!
Ich wünsche Karat ein tolles (neues!) Jubiläumsjahr, viel Kraft dafür. Und den Fans natürlich Spaß an der Musik u bei den Konzerten (sobald es hoffentlich wieder geht).
Passt alle schön auf euch auf! Alles Liebe eure Kathleen
Andreas aus Suhl schrieb am 01.01.2021 um 14:29:
Ich wünsche euch und allen Fans ein gesundes Jahr 2021!👍🏻
Der Auftritt im ZDF hat gepasst und zumindest etwas über das nicht besuchte Konzert 2020 hinweggetröstet.

Für dieses Jahr schaun wir mal. Besserung ist ja in Sicht und mit Ruhe und Besonnenheit lommt man ans Ziel.

Anders ausgedrückt:
Ich lieb die alte Katze, die still und heimlich lacht, denn sie kennt alle Wege. 🙂
Susanne aus Jena schrieb am 01.01.2021 um 00:39:
Liebe Karat-Musiker,

ich wünsche euch ein gesundes neues Jahr und bleibt vor allem gesund!🎊🍾🥂🎉🧨🎆🎇

Euer Auftritt im ZDF hat mir zwar gefallen, aber ihr hättet ruhig auch noch den Song "Weitergehen" spielen können. Das hätte gerade in dieser Zeit gut gepasst.

Liebe Grüße

Susanne 🙂
Eva-Maria Schiwek aus Köln schrieb am 31.12.2020 um 14:46:
Wo ist die Band geblieben, die kritische Texte verfasst hat? Wo sind die Jungs geblieben, die sich kritisch mit unserem blauen Planeten auseinander gesetzt haben?

Und was geht heute in euren Köpfen vor?
Statt aufzustehen und euch gegen diese Politik zu stellen, lasst ihr euch kaufen. Vermutlich bekommt ihr für die Silvestershow ein wenig mehr als 30 Silberlinge.

Ich fand euch und eure Musik mal cool, heute schäme ich mich für euch.
Ich aus Hier schrieb am 30.12.2020 um 18:52:
Schämt ihr euch nicht? Die normale Bevölkerung wird eingesperrt und so weiter, und ihr bespasst die verlogenen in Berlin und vom ZDF.
Matthias schrieb am 29.12.2020 um 17:54:
Herzlichen Glückwunsch zu Eurem geplanten Auftritt bei der Silvesterfeier des ZDF, den Hofberichterstattern des Merkelregimes. Ich hatte nicht den Eindruck, dass Ihr regimetreu wart. Sollte ich mich so getäuscht haben und Ihr nicht genug von der DDR und ihrer Merkelfortsetzung bekommen könnt?
Ich gehe mal davon aus, dass Ihr nicht "Manns" genug seid, diesen Beitrag zu veröffentlichen
Manuela aus Offinso - Ghana schrieb am 25.12.2020 um 15:10:
Hallo Karat!

Hier in Ghana fuehlen ich mich durch Eure Songs sehr mit meiner Heimat verbunden. Und das tut gut. Die Band ist nach all den vielen Jahren immer noch die Mummer 1 fuer mich. Das ist Euer Verdienst. Herzlichen Dank dafuer.
Wuensche allen Frohe Weihnachten und ein glueckliches Neues Jahr, in dem es wieder fuer uns alle bergauf gehen moege.

Liebe Gruessse, Manuela
Antje und Fränki aus Halle/Saale schrieb am 25.12.2020 um 13:35:
Hallo liebe Musiker von KARAT, liebe Jana und Adele,
wir wünschen Euch fröhliche Weihnachtsfeiertage im Kreise Eurer Familien bei köstlichem Essen und einem guten Tropfen.

Lasst Euch von der aktuellen Situation nicht unterkriegen, wir halten zu Euch und hoffen auf ein besseres Jahr 2021, um wieder mit Euch zusammen beim Konzert zu sein. Herzliche Grüße von Antje und Fränki aus Halle/Saale
Corina schrieb am 22.12.2020 um 17:36:
Lieber Christian,

wir wünschen dir zu deinem heutigen Geburtstag alles Liebe und Gute, bleibe vor allem schön gesund und zuversichtlich. Wir freuen uns schon jetzt auf die Zeit, in der wir dich mit Karat wieder auf der Bühne bewundern können. Haltet bitte durch, wir warten auf euch. Aber für heute wünschen wir dir erst einmal noch einen schönen Tag, feiere die Schnapszahl schön mit deiner Jana!

Ganz liebe Grüße an dich und die ganze Karatfamilie senden Evelyn und Corina!
Lippert Petra aus Oelsnitz Vogtland schrieb am 22.12.2020 um 17:17:
Hallo ihr Karäter,
Wir wünschen Euch und Euren Familien, trotz der momentanen unschönen Lage, alles Liebe, Gute und Besinnlichkeit zur Weihnachtszeit sowie einen guten und vorallem gesunden Rutsch ins Neue Jahr. Wir hoffen das wir
uns nächstes Jahr wieder bei einem Konzert gesund sehen können.
Alles Liebe aus Oelsnitz im schönen Vogtland.🎄
Susanne aus Jena schrieb am 22.12.2020 um 10:42:
Lieber Christian,

"Mit 66 Jahren da fängt das Leben an..."😉
Und deshalb wünsche ich dir alles Gute zum Geburtstag, viel Glück, Gesundheit (!) und viele schöne Jahre mit deiner Jana!

Ganz liebe Grüße

Susanne
Annett aus Leipzig schrieb am 15.12.2020 um 16:58:
Ein Wunsch von mir für nächstes Weihnachten :
eine CD mit Weihnachtsliedern von KARAT, wie wäre dies!!!
Liebe Grüße Annett
Annett aus Leipzig schrieb am 09.12.2020 um 10:39:
Schade ,2 verpasste Konzerte dieses Jahr, aber ich habe ja alle CD´s von euch und das tröstet etwas, für nächstes Jahr wünschen wir uns allen vor allem Gesundheit und ein gutes Durchhaltevermögen, wir sehen uns zu den neuen Konzerten 2021, versprochen. Liebe Grüße an Alle von Annett
Mathias aus Harrislee schrieb am 08.12.2020 um 17:37:
Hallo, zuerst wünsche ich euch Frohe Weihnachten und ein Guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Ich hätte da mal eine Idee, die ich mir mal als Fan sehr wünschen würde. Wenn ich euer Lied ( Ich betone Euer Lied ) Über 7 Brücken musst du gehn, immer Live höre, und die Zuschauer mit Singen ,bekomme ich immer eine Gänsehaut !!! ( So Schön ) Warum Lässt Ihr nicht mal auf einen Konzert, wo ihr gerade einen Auftritt habt, das Lied Über 7 Brücken musst du gehn, ganz allein die Zuschauer singen, natürlich im Hintergrund spielt ihr die Musik, so als wenn ihr es singt !!! Dieses macht ihr bei einigen Auftritten, und setzt das Lied nachher zusammen mit den Zuschauern. Und diese Version, Pakt ihr dann mit auf ein Album oder bringt damit eine Single raus. Ich glaube das würde sehr gut ankommen, und es würde sich bestimmt Klasse anhören. Lg Mathias Herrmann
Achim Bartsch aus Biesenthal schrieb am 08.12.2020 um 17:25:
Hallo Jungs,
heute kommt ja die Douku von Eurem 7 Brückensong. Für mich gab es immer eine andere Assoziation als für tausende andere Hörer:
Habe1969-73 in Greifswald Physik studiert, inmcl. 4 Semster Mathe.
Es gibt ein Königsberger (7) Brückenproblem, das 1736 von Euler gelöst wurde. Ich finde, einige Textsequenzen würden auch dazu passen
Gruß Achim
Marion Frehland aus Potsdam schrieb am 02.12.2020 um 13:58:
Hallo bei Karat,
da das verschobene Konzert im Stahlpalast nun weiterverschoben wird, wünschen wir Euch auf diesem Wege alles Gute, frohe Weihnachten, guten Rutsch, Gesundheit und haltet bitte durch!! Nutzt die Zeit, um Euch viel schöne neue Musik für uns zu überlegen. Bis bald hoffentlich, Marion und Familie aus Potsdam
Corina schrieb am 04.11.2020 um 13:00:
Lieber Micha,

wir gratulieren dir ganz herzlich zu deinem heutigen Geburtstag und wünschen dir alles Liebe und Gute! Bleib vor allem schön gesund und zuversichtlich. Auch wir hoffen, dass die gegenwärtige Situation sich bald bessert und ihr wieder spielen könnt und wir euch wieder bewundern dürfen. Habe einen schönen Tag in kleinem Kreise und lass es dir gut gehen. Wir denken heute an dich und träumen schon vom nächsten Konzert.

Ganz liebe Grüße an dich, deine Kollegen und alle drum herum senden Evelyn und Corina!
Susanne aus Jena schrieb am 04.11.2020 um 10:18:
Lieber Micha,

Ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag, viel Glück, Gesundheit (!) und weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Karat!💐🎉🎂🌺🥂🍾🎁🎊🥁

Ganz liebe Grüße

Susanne
Jürgen Nicolaus aus Leipzig schrieb am 01.11.2020 um 18:46:
Hey Jungs,

vor fast 40 Jahren habt ihr den "Blauen Planet" aufgenommen, ein in jeder Hinsicht - auch musikalisch - phänomenaler Song, auch heute noch! Nicht nur in der kleinen DDR!
Ihr solltet den Song mit dem Ersatz für "Neutronen" - nun "Viren" neu aufnehmen!
Ich bin überzeugt, auch eine englische, spanische, italienische, französische Version wäre kein Fehler....

Viele Grüße