Gästebuch

Neuen Eintrag schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Felder mit * sind Pflicht-Angaben.
Zur Sicherheit speichern wir deine IP-Adresse (54.196.53.39).
Dein Eintrag wird im Gästebuch erscheinen, sobald wir ihn uns angesehen und freigegeben haben. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge zu kürzen, zu löschen oder sie nicht freizugeben.
Olaf Müller aus Aschersleben schrieb am 25.06.2016:
Hallo,ich war bei den Ostrocklegenden in Leipzig und es war der Hammer,macht weiter so,ihr seit die Besten!!!! LG aus Aschersleben
Petra aus Oelsnitz schrieb am 25.06.2016:
Hallo ihr lieben waren gestern wie euch versprochen in der waldbühne schwarzenberg wir fanden es einfach überragend es ist toll zu sehen wie ihr euch alle versteht und kein Konkurrenz denken herrscht sondern ihr eine super tolle große Familie seid wir hätten euch noch Stunden zuhören können bleibt uns schön gesund und macht uns noch viele Jahre mir eurer Musik glücklich viele liebe grüße aus dem wunderschönen vogtland Bus bald
Ina und Thomas aus Bad Bevensen schrieb am 22.06.2016:
Vielen Dank für das tolle Konzert in Kiel. Es hat zwar in strömen geregnet aber Ihr habt es geschafft die Sonne in unsere Herzen zu tragen. Einen ganz herzlichen Dank auch noch an Jana für die tollen Gespräche. Viele Grüße und bis zum nächsten mal, Ina und Thomas
Petra aus Grenchen Schweiz schrieb am 21.06.2016:
Hallo Gerlinde. Ich habe lupenrein natürlich da. Beginnt mit meinem Lieblingssong: schwerelos Das sagt schon alles. Liebe Grüsse aus der Schweiz
Kathleen aus Wentorf/Hamburg schrieb am 20.06.2016:
-Danke-War wieder super! Die Rocklegenden haben zum 2.Mal Hamburg gerockt und das im schönen Stadtpark- das beste Wetter für ein Freiluftkonzert....das Jubi.konzert in d Waldbühne liegt bereits fast ein Jahr zurück- Wahnsinn-ich glaube daran haben sich einige zurückerinnert...hätte nie gedacht, dass in dem kleinen Konzert Park auch ca 4000 Leute mit am Start waren: auch wieder ausverkauft wie die gesamte Tour.... Sehr,sehr geilo!
Übrigens: freu, freu:
die Brücken bekommen Ende Juni einen Preis /'Friedensstein, Kulturpreis/ Bei dem was dahintersteckt, macht mich das sehr stolz....wäre übrigens recht interessant jede Strophe oder Refrain in einer anderen Sprache zu hören...so theoretisch....
noch eine kleine Anmerkung: ich vermisse unter dem Reiter Geschichte, die Karat-Geschichte von 2011-aktuell, gerade weil das letzte Jahr so besonders war! Ja, Facebook ist wichtig- aber hier könnte auch mal ein wenig aktualisiert werden-Danke-
-Viel Erfolg und Freude weiterhin- auch hinter den Kulissen! Lieben Gruß- Kathleen
Karin schrieb am 20.06.2016:
Ihr lieben Rocklegenden und an das liebe Rocklegendchen herzlichen Dank für das wunderschöne Konzert gestern im Stadtpark. Gänsehaut pur! Viel Spaß nachher in Kiel und bis bald, alles Liebe.
Laabsi aus Hamburg schrieb am 20.06.2016:
Danke für Hamburg Teil 2 im Stadtpark.
Es war eine sehr schöne Stimmung und ein tolles Konzert!
Schade, dass eine weitere Zugabe nicht drin war ... Sie lag Euch ja schon auf den Lippen ;-)

Bis zum nächsten Konzert
Erika aus erfurt schrieb am 19.06.2016:
Ihr seid die Besten!!! Macht weiter so. Ich kenne keine Band, die besser ist als Ihr. Wir sehen uns nächstes Jahr in Erfurt. Ihr macht tolle Musik. Ich höre euch jeden Tag. Ohne eure Musik wäre jeder Tag ein leerer Tag. Ihr seit super.!!!
Gerlinde Bonin aus Schwerin schrieb am 19.06.2016:
Herr Greif,
meinen allerhöchsten Respekt für diesen Eintrag!
Wünsche Ihnen weiterhin Gesundheit und alles Liebe, Gerlinde.
Nicolaus Greif aus Alfeld schrieb am 18.06.2016:
Zur Erklärung :
Ich bin ein ehemaliger Rhytmusgitarrist einer Band , nun 70 Jahre alt .
Natürlich habe ich Ohren ..leider nie die Zeit gehabt KARAT zu hören ! Was ich nun höre , verschlägt mir den Atem ! Niemals zuvor , habe ich in Deutschland eine solche Gruppe gehört !Diese Jungens , sind UNGLAUBLICH !Wer hat das abgemischt (den Ton )? Die musikalischen Ideen , UNGLAUBLICH ! Ich habe so viele Bands in Canada und Deutschland gehört , aber diese Jungens haben da etwas auf die Beine gestellt....ich ziehe meinen HUT !Auf Ihre Art , sind sie für mich hier mit Abstand die geilsten Menschen , die Töne aneinander reihen konnten , die sich lieben !Was hat sich da versammelt , um das herzustellen , was wir hören können ! KARAT , es fällt mir nicht leicht , aber Ihr habt eine unglaubliche Musikwelt ....und die richtige KOMUNIKATION , sie gemeinsam zu erstellen !Jeder Takt , jeder Ton ..die Idee !
Sabine Pinks aus Greiz schrieb am 17.06.2016:
Es war heute wieder so ein tolles Konzert in Greiz! Danke lieber Claudius und Band für den schönen Abend. Ihr seid die Besten. Und kommt bitte wieder.!Sabine
Ilona aus Schwerin schrieb am 16.06.2016:
Freue mich schon auf das Konzert mit Euch und Keimzeit in Osterburg!
Bis dahin ....
Gerlinde Bonin schrieb am 12.06.2016:
Hallo Ihr Lieben,
wer von euch kennt die CD "Lupenrein"?

Freue mich über das Feedback von euch.
Wünsche euch weiterhin eine sehr schöne Zeit mit Karat, Gerlinde.
Marlies aus Berlin schrieb am 12.06.2016:
Liebe Karatis
Nun ist der 28.5.2016 schon wieder zwei Wochen her und ich bin immer noch absolut begeistert von den Rock Legenden. Es war der absolute wahnsinn und dann auch noch Claudius ganz nah vor mir das war absolute höhe punkt. Aber an sich muss ich echt sagen wow absolut sprachlos. Ich würde mir so sehr wünschen das die Rock Legenden noch mal nach Berlin kommen. Das war echt ein einmalige tolles Konzert. Ob Karat alleine oder mit den Rock Legenden es lohnt sich absolut. Bleibt so wie Ihr seit und macht bitte bitte noch ganz lange weiter so.

Liebe Grüße aus Berlin
Eure Marlies

PS: Herbert wäre absolut stolz auf euch.
Petra aus Oelsnitz schrieb am 11.06.2016:
Waren gestern in plauen zum Spitzen fest ihr ward wieder super wir als super treue Fans freuen uns jetzt schon auf schwarzenberg wird bestimmt auch irre wenn alle drei oldies da vereint sind die CD dazu ist jedefalls auch klasse bis dahin macht weiter so
Geißler aus Halle an der Saale schrieb am 09.06.2016:
Danke , für die Musik von Euch die Uns begleitet hat und nicht nur zu DDR - Zeiten , dass Leben ganz einfach fröhlicher machte.

Am 28.Mai 2016 konnten wir Euch in der Waldbühne erleben , mit den Kult-
Rockern von City und den Puhdys.
Es war ein Genuss.

Bleibt Alle gesund und bereichert weiter , die Musikszene mit tollen
Hits von Karat.

Herzlichst Ulrich Geißler
Ilona aus Schwerin schrieb am 07.06.2016:
Hallo Lutz Natschke,
die Noten und den Text findest Du im Buch "Balladen, Blues & Rock-Legenden"
Seite 224 / 225, Verlag Buhmann & Haeseler.
Gruss, Ilona
Ilona aus Schwerin schrieb am 07.06.2016:
Rocklegenden in Dresden! ... und das im ausverkauftem Doppelpack!
Wir hatten wieder viel Spaß mit Euch und freuen uns auf weitere tolle Konzerte.
Übrigens, tolle Choreo von Bernd und Quaster.
Kerstin aus Tostedt schrieb am 05.06.2016:
Hallo an alle Rocklegenden, vielen Dank für das wieder mal so tole Konzert in der ausverkauften Rostocker Stadthalle! Leider aber konnten wir dank der Security unseren Emotionen dieses Mal nicht so den freien Lauf geben wie wir es bei euren anderen Konzerten, wie in Ralswiek und Hamburg, getan haben. Auch emfanden wir das Publikum sehr zurück haltend, trotz aller Mühe eurer Seite. Danke Danke an Alle 14 Rocklegenden und dem einen Rocklegendchen.........sowie allen Technikern im Hintergrund!
Lutz Natschke aus Wetzlar/Niedergirmes schrieb am 03.06.2016:
Hallo,ihr seit einer der ganz großen Bands die es nicht nur in Deutschland geben tut. Ich höre eure Musik seit eurer Gründung. bin 59 und komme aus Halle-Neustadt an der Saale. Eure Musik höre ich echt immer noch sehr gerne. Jetzt habe ich mit meinen 59 Lenzen angefangen E-Gitarre zu Spielen und möchte sehr gerne euren "Albatros" nachspielen. Leider gibt es aber im Netz keine Tabs von diesen Superhit. Könntet ihr mir von "Albatros" eventuell die TABS und die Noten schicken. Damit würdet ihr einen seit Jahrzehnten treuen Fan auf seine alten Tage sehr Glücklich machen. Mit vielen freundlichen Grüßen euer treuer Fan Lutz Natschke
Ute Wiese aus Leegebruch schrieb am 29.05.2016:
Danke, dass es Euch gibt.
Für meine Freundin und mich war es gestern in Waldbühne ein unvergessliches Erlebnis. Liebe Grüße auch PUHDYS und CITY.
Ute aus Leegebruch
Ines aus Ludwigsfelde schrieb am 29.05.2016:
Liebe Grüße aus Ludwigsfelde, der Wettergott hatte doch ein Einsehen mit Euch. Vielen Dank für den schönen Abend. Die Stimmung war Super und der Chor des Publikums in der Waldbühne war sehr beeindruckend. Ich hoffe, Ihr bleibt uns noch eine Weile erhlaten.
Sigrid aus Rostock schrieb am 25.05.2016:
Ein liebes Hallo,
die 15 Rocklegenden von Karat, Puhdys und City in der ausverkauften Naturbühne Ralswiek - tolles Wetter, eine traumhafte Kulisse und ein Konzert, das keine Wünsche offen ließ. Die Spielfreude und das Zusammenspiel dieser drei Bands, die das Publikum von den Sitzen riss, ist einfach genial und nicht zu toppen. Alles Gute für die nächsten noch ausstehenden Konzerte.
Bis bald in Rostock und liebe Grüße
Ramona Fitze aus Stolpen schrieb am 16.05.2016:
Viele liebe Grüße aus Stolpen und vielen, vielen Dank für dieses super tolle Konzert am 14.05.16 auf der Hutbergbühne. Habe es meinem Mann zu Weihnachten geschenkt und wir haben keine Sekunde bereut. Fanden es sehr persönlich von allen. Es war eine große Freude.
Viel Erfolg und Gesundheit für die bevorstehenden Konzerte und Grüße an die Kolllegen von Phudys und City!!!
Henning Käppele aus Zur Zeit Marsdorf schrieb am 14.05.2016:
Meine liebe Frau hat Euch wohl heute in Kamenz getroffen, weil sie sich mit dem Fahrrad verfahren hatte auf der Suche nach dem Orientierungslauf Wettkampf. Ich hoffe ihr hattet ein tolles Konzert. Hab mich geärgert, dass sie keine Karten für das Konzert mitgebracht hat. Alles Gute für Euch. Henning
Rainer Gebhardt aus Blankenburg (Harz) schrieb am 14.05.2016:
Tausend Grüße und vielen, vielen Dank für das Superkonzert gestern in Magdeburg mit den Rocklegenden. Es war der blanke Irrsinn. Kein Vergleich zu einem der ersten KARAT-Konzerte zu Pfingsten 1975 in Todtenrode. Wie auch? 41 Jahre liegen dazwischen, von den Hochkarätern von damals ist keiner mehr dabei...
Weshalb ist Micha peinlichst darauf bedacht, nicht erkennen zu lassen, was er für ein Fabrikat betrommelt? Ist das noch immer TAMA? Der Sound jedenfalls ist genial. Kein Vergleich zur elektronischen Selmke-Maschine. Klang auch sehr gut das Teil, aber eben nicht sensationell wie das Koikarpfen-SQ2 von Klaus S. oder Michas Trowa.
PKW aus Dessau schrieb am 12.05.2016:
Vielen Dank für das schöne Konzert
Es wirkte irgendwie persönlicher
Als zum Beispeil ln der Waldbühne
Super Songs ob alt oder neu und immer
Noch politisch Stellung beziehend
Und an Claudius dein Vater wäre stolz
Wen er das sehen könnte
Aber keine Sorge er beobachtet es genau
Also weiter so mit der guten Handmade
Musik
Gerlinde Bonin aus Schwerin schrieb am 08.05.2016:
Hallo Thomas, warum sollte ich ?
Verstehe nicht so wirklich , was Sie von mir persönlich wollen.
Wenn Sie die Stadthalle kennen, und auch musikalisch wissen worum es geht, dann wissen Sie vielleicht auch, das alles menschenwürdige in dieser Halle getan wurde. Wie wollen Sie so viele Musiker in einer "für mich sehr kleinen Halle" zusammenbringen? Persönlich fand ich, das die Chemie der Band und dem Orchester sehr stimmig war. Ein Open-Air in dieser Form wäre mehr als stimmig gewesen. Freue mich sehr auf das Jahr 2018. Die CD, die die Tante vermisst hatte , ist immer auf dem Fanstand von Karat erhältlich. Haben Sie weiterhin eine sehr schöne Zeit, Gerlinde.
Thomas Eichholz aus Rostock schrieb am 08.05.2016:
Hallo Gerlinde aus Schwerin, warum gestatten Sie Tante Slugata nicht eine eigene (vom Mainstream abweichende) Meinung und wünschen sie stattdessen in die Wüste (Kreuzfahrt)? Im Kern ging es doch darum, dass in Rostock bei "Karat meets classic" der Klassik-Part vom Rock-Part übertönt wurde und sie das schade fand. Ich hatte das Konzert auch besucht und finde, dass sogar recht hat. Gefallen hat mir das Konzert trotzdem.
Harry aus Castrop -Rauxel schrieb am 08.05.2016:
Rocklegenden for ever !
war am 4.5.16. mit 5 freunden in Düsseldorf auf eurem Konzert, vielen lieben Dank an das gesamte Team der Rocklegenden!
Was Ihr auf und hinter der Bühne leistet verdient aller höchsten Respekt !
Schade das Toni nicht dabei sein konnte, aber Dirk war ein Super Ersatz. Hoffentlich seid ihr mal wieder in erreichbarer Nähe, wir möchten Euch unbedingt wiedersehen!
Danke für das Super Konzert und gute Besserung Toni! Bis bald Harry und die freunde vom Trabant Club Sputnik